Oct 16 • 19M

Google Pixel 7 Pro & Pixel Watch im Test

Mit dem Google Pixel 7, Pixel 7 Pro & der Pixel Watch zeigen die Mountain Viewer einmal mehr, dass Software den Unterschied macht. Meine 1. Eindruecke in einem Testbericht, der eigentlich keiner ist!

7
 
0:00
-19:05
Open in playerListen on);
Die Tonspur zum Newsletter rund um Tech, Netzkultur, Mobilitaet, Nachhaltigkeit, digitale Transformation und Kommunikation. Zusammen mit dem Newsletter (den ihr unter www.metacheles.de findet) erscheint MeTacheles als begleitender Podcast mit vielen zusaetzlichen Informationen und Anmerkungen.
Episode details
Comments

1. Eindruecke von Pixel 7 Pro & Pixel Watch

Moment, du kannst doch nicht den Podcast und Newsletter mit einem dicken “Test” im Titel raushauen und dann sofort zurueckrudern in Richtung “erste Eindruecke”?!

Doch, kann ich und das hat vor allen Dingen damit zu tun, dass ich maximal noch 1, 2 Testberichte pro Jahr hinbekomme, die auch bei mir persoenlich als Testbericht durchgehen koennten. Lasst mich mal als Beispiel meinen Test zum Vorgaenger, dem Pixel 6 Pro ins Felde fuehren:

Die Nummer ist fast 75 Minuten lang und fasst einen Testzeitraum von 1.5 Monaten zusammen. So wie ich immer Tests machen wollte, aufgrund der Gadgetschwemme aber nie umsetzen konnte! Mit wenigen Ausnahmen waren hunderte meiner Testberichte erweiterte Hands Ons und Unboxings und das hat einfach damit zu tun, dass du nicht innerhalb von einer Woche eine hochkomplexe Hardware/Software-Combo testen kannst. Vor allen Dingen aber auch nicht, wie sich diese Plattform auf dein taegliches Leben auswirkt.

Ja, Benchmarks und Co., das ist kein Problem. Mal alle Specs und neuen Software-Features abspulen… kein Thema, das funktioniert. Aber zu begreifen, ob all dies dann ueber Wochen oder Monate auch Anwendung im Alltag findet… no freakin’ fucking way!

Und damit moechte ich den bereits veroeffentlichten Tests gar nicht irgendwas absprechen wollen, die braucht es auch um vergleichen zu koennen! Wie z.B. den ausfuehrlichen Testbericht bei den Kolleg:innen von Nextpit, den Test der Pixel Watch bei Droid Life oder aber unsere Casa Casi Zusammenfassung! Ich habe mir aber vorgenommen, dass sowohl MeTacheles, als auch das was auf meinem Youtube-Channel ablaeuft ein wenig anders umgesetzt wird! 1, 2 Tests im Jahr und die dann bitte auf Spielfilmlaenge.

Keine Angst, natuerlich gibt es schon bereits vorher einige Eindruecke… wie z.B. die sensationelle Zoom-Qualitaet des Pixel 7 Pro

Und wenn es hier in Taipei endlich mal aufhoert zu regnen, dann fuehre ich die beiden Phones auch im absoluten Endgegner-Parkur fuer die Videoqualitaet von aktuellen Smartphones aus: die Fussgaengerzone in Ximen.

Hier fiel mir zum 1. Mal das Jittering des Pixel 6 Pro richtig auf, denn die hunderten Lichtquellen waren nicht nur ein ultimativer Stresstest fuer die Hardware, aber vor allen Dingen die Software und das Image Processing:

Also lasst mir bitte diese Zeit, denn das entsprechende Video zu den neuen Pixel Phones wird entsprechend umfangreich und zum Grossteil auch mit diesen produziert werden.

Das heisst aber nicht, dass ich nicht meine ersten Eindruecke vorab mit euch teilen moechte und zwar in einer knackigen Zusammenfassung! Auf der MeTacheles Tonspur aka dem begleitenden Podcast, werde ich mehr ins Detail gehen… also hoert es euch bitte an!

Google Pixel 7

Ich kenne im Moment keine andere Plattform, die euch so viel Highend Smartphone fuer so wenig Geld bietet. Das Display wurde 0.1-inch kleiner, die Abmessungen kompakter (was auch an den kleineren Raendern liegt) und ganz ehrlich, es fuehlt sich direkt anders… ja, besser zu handlen an.

Fotos, Videos, Performance, Features… wir reden hier von einem Spitzensmartphone zum Mittelklassepreis. Uebrigens auch fuer mich ein Grund, warum ich den Vorgaenger zu meinem Daily Driver gemacht habe!

Google Pixel 7 Pro

Hat Google hier vielleicht das beste und “smarteste” Smartphone aller Zeiten vorgestellt? Das Pro ist nun seit einer guten Woche mein taeglicher Begleiter und ich fuerchte, dass ich dieses Mal fuer diese Variante entscheiden werde, was u.a. am Display, aber auch an der Kamera liegt.

Das Pixel 7 Pro hat sich, zusammen mit dem Honor Magic 4 Ultimate, an die Spitze des DXO-Kamerarankings katapultiert und zeigt in deren Testbericht, was Google da fuer eine unglaubliche Maschine geschaffen hat. Zoom und Weitwinkel zeigen mir, dass Google Kritik ernstgenommen hat. Aber auch der verbesserte Fingerprintsensor, Face-Unlock und die Display-Helligkeit… all die Kritikpunkte des Vorgaengers sind praktisch nicht mehr vorhanden. Ich bin jetzt schon ein wenig verliebt!

Google Pixel Watch

Jetzt wird es spannend… ich wollte den Smartwatches wirklich abschwoeren, denn ich bin nun einmal ein Uhrenliebhaber. Aber genau hier holt mich Google so richtig ab, denn man hat rein optisch eine klassische Dresswatch geschaffen!

Die Akkulaufzeit liegt bei mir bei ca. 1.5 Tagen und das liegt daran, dass ich sie Nachts in den Bedtime-Mode packe, der trotz eingeschraenkter Funktionalitaet immer noch meinen Schlaf trackt. Ja, man kann sich fragen ob durch die rigorose Fitbit-Integration nicht der Sargnagel fuer Google Fit ist und sich einige User:innen davon vor den Kopf gestossen fuehlen. Schliesslich kostet der Fitbit-Service hier knapp 100 Euro im Jahr… wobei Google die ersten 6 Monate uebernimmt und man damit fuer 50 Euro das Premium-Abo testen kann. Aber keine Angst, auch die Basisfunktionen reichen locker aus.

Fazit

Pixel 7 und Pixel 7 Pro setzen die im letzten Jahr eingelaeutete Zeitenwende fort! Google laesst in Bezug auf Software, Kontext und vorhersehbarer Anwendungsszenarien so richtig die Muskeln spielen. Hier scheint sogar Apple ins Hintertreffen zu geraten… aber das solltet ihr bitte mit einer gehoerigen Portion Skepsis von mir annehmen. Ich bin ein Android Smartphone-Fanboy und habe seit nun mehr als 14 Jahren, aka dem HTC Dream, auf so einen Moment gewartet.

Preise stimmen, das Design ist toll, die Performance fuer alles ausreichend, die Kameras absolute Spitzenklasse und es macht nach einer Woche fuer mich den Eindruck, als haette Google mit dieser Generation das “intelligenteste” Smartphone aller Zeiten vorgestellt.

Die Pixel Watch, aber auch die Pixel Buds Pro (passen wunderbar in meine Ohren und sowohl ANC, wie auch der Sound gefallen mir) sind hier logische Ergaenzungen. Sind sie damit auch die besten Produkte dieser Kategorien? Das vermag ich noch nicht zu sagen, zumal ich glaube, dass vor allen Dingen bei der Pixel Watch das subjektive Empfinden wichtig ist. Uhren sind Schmuck und Schmuck muss mir gefallen!

Jetzt heisst es 6 Wochen lang einen Testbericht bauen, der aehnlich umfangreich wird wie zum 6 Pro! Bis dahin nehme ich gerne Fragen, Feedback, Wuensche und all eure Ideen auf, damit auch wirklich alles abgedeckt wird.

Ich freue mich drauf!

Dir haben diese Eindruecke gefallen? Dann teile doch dieses Posting mit deinem Netzwerk! Und wenn nicht, dann nerve damit die Menschen, die dich auch nerven!

Share


close view of brown wooden shed
Photo by Kyle Glenn on Unsplash

I said, watch what you say
or they'll be calling you a radical
A liberal, oh, fanatical, criminal

The Logical Song - Supertramp

Feingedrucktes

Nicht nur in den folgenden Playlist Updates der Woche heisst es “what a time to be alive”… Was in den letzten Tagen wieder so alles aufgefahren wurde, laesst mich final ueber einen “Popcorn Flatrate”-Businessplan nachdenken. Irre!

Springen wir gleich einmal mit Anlauf, kurzen Hosen und einer stilistisch perfekt ausgefuehrten Arschbombe in die Brennesseln: TikTok profitiert naemlich auf vorzuegliche Art und Weise von Spendenaufrufen aus Fluechtlingslagern. Da rufen verzweifelte Menschen in Livestreams zu Spenden auf, kaempfen taeglich um ihre Existenzen und dann kommt nur ein Bruchteil der Spenden auch bei den Empfaenger:innen an… da bleibt es schwer diplomatisch zu bleiben.

Mark Zuckerberg und Nick Clegg - Foto: Niall Carson (AP)

Aber keine Angst, ich lege noch ein paar Schueppen drauf:
Ist Sir Nick Clegg eigentlich noch ein Begriff? Das war mal der stellvertretende Premier auf der britischen Insel, bevor er dann zu Facebook bzw. Meta ruebergemacht hat, um die Leitung des Unternehmkenskommunikation zu uebernehmen. Nun steht Metas Cheflobbyist im Verdacht von grossen OnlyFans-Accounts bestochen worden zu sein. Richtig… denn die dortigen Porn-Creator haben dadurch erreicht, dass auf Instagram konkurrierende Plattformen als “terroristisch” gekennzeichnet und final geloescht wurden. Hoert sich irre an, scheint aber wohl so abgelaufen zu sein.

Bleibt die Frage, ob die Story rund um Insidertrading bei der US-FTC Behoerde diese Geschichte noch toppt? Wenn sich Regulator:innen, die sich u.a. mit Uebernahmen und Firmenzusammenschluessen beschaeftigen am Kapitalmarkt bedienen, dann ist das erstmal kein Problem. Oder? Natuerlich ist es das, denn letztendlich haben sie hier nicht nur einen Wissensvorsprung, sondern werden der ethisch-moralischen Verantwortung des Amtes nicht gerecht. Wirklich eine grossartige Story des Journals!

Da stoert es mich ja schon fast gar nicht mehr, dass Google nun Truth Social, die Social-App fuer Aluhutfalter:innen, in seinen App-Store aufgenommen und Russland nun Meta auf die Liste fuer “Terror und Extremismus” gepackt hat!

One person talks to another about pottery over using Google’s Starline.
Google Project Starline

Aber keine Angst, denn es gibt sie wirklich… also die Good News aus der Welt der Nullen und Einsen! Die USA denkt darueber nach die Tech-Sanktionen gegenueber dem Iran zu lockern, damit die Proteste auch ueber die sozialen Medien Verbreitung finden. Googles Project Starline wird da jetzt nicht unbedingt helfen koennen, aber es ist einfach eine so inspirierende Technologie, die mich irgendwie an Kommunikationsplattformen aus Science-Fiction Filmen der 70er erinnert.

Microsoft says the Designer app can be used to quickly iterate on design ideas and layouts.

Jetzt schlaegt Microsoft da nicht unbedingt in die gleiche Kerbe, aber mit der Integration von DALL-E 2 in Office zeigt man, dass die Clip Art Gallerie immer wieder einzigartig ist. Wow!

Ach und last but not least muss ich einfach den Audi Air Purifier erwaehnen… nicht weil der belanglos waere, nein im Gegenteil! Ich moechte, dass diesem Ansatz wirklich eure volle Aufmerksamkeit zu Teil wird. Dieses System, welches Feinstaub aus der Luft filtert, sollte zum weltweiten Standard fuer PKWs und Nutzfahrzeuge werden. Es sind halt oft die pragmatischen Entwicklungen, die einen umgehenden Impact haben koennen. Grandios was die Kolleg:innen aus Ingolstadt da entwickelt haben!

Dir gefaellt die Rubrik “Feingedrucktes”? Dann teile sie doch auf Social oder mit Freunden & supporte die Recherche von Metacheles!

Share


Playlist Update der Woche

Die MeTacheles Tech-Doku Playlist bekommt nur 1 Update verpasst, aber das hat es wirklich in sich. “2 Minutes Paper” ist der Youtube-Kanal des wunderbaren Dr. Károly Zsolnai-Fehér und der erklaert immer wieder auf spannende Art und Weise aktuelle Entwicklungen der AI- und Machine Learning-Szene. Hier, wie NVIDIA es schafft eine AI ueber einen Zeitraum von 10 Jahren zu trainieren oder wie das Motto seines Kanals lautet: “What a time to be alive”!

Share MeTacheles


Social Media

Und sonst so?

In der Schnittmenge von “kann man in einem Podcast Hardware-Tests rueberbringen” und “der erste Urlaub seit 3 Jahren steht vor der Tuer”, ist dies wirklich eine ganz besondere Ausgabe geworden.

Besonders vor allen Dingen, weil ich nicht immer weiss ob ich die Balance zwischen Rant, Polemik , sowie Kritik und die Begeisterung fuer Tech und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft hinbekomme. Ich ertappe mich selber dabei, dass ich mich immer wieder in Doom-Scrolling Szenarien verliere und mich dabei frage, ob der wedelnde Zeigefinger auch nur irgendwas verbessern wird?

In der Hoffnung, dass es alles nicht zu negativ erscheint und Optimus der fundamentale Treiber fuer die wichtigen Veraenderungen bleibt, wuensch ich euch vor allen Dingen genau das… also die Moeglichkeit trotz aller Herausforderungen optimistisch zu bleiben.

Sascha

P.S. MeTacheles ist mein absolutes Herzensprojekt und wird inzwischen von 15 000 Subscriber:innen gelesen und angehoert. Das freut mich nicht nur, das macht mich ehrlich gesagt durchaus ein wenig gluecklich.

Jetzt wuerde ich gerne die 20 000er Abo-Huerde ueberspringen und mich freuen, wenn du, wenn ihr mir dabei helft. Einfach weiterempfehlen ueber den unteren Button… das hilft und ist eine simple und kostenlose Moeglichkeit diesen Newsletter zu unterstuetzen. Danke!

Share MeTacheles